DER DYLAN THOMAS PREIS

The Dylan Thomas Prize
Please_leave325
Parthian: Fresh Apples
www.thedylanthomasprize.com

www.myspace.com/racheltrezise

Der erste EDS Dylan Thomas Prize wurde am 27. Oktober - dem Geburtstag von Dylan Thomas - für Rachel Trezises Kurzgeschichtensammlung Fresh Apples (Parthian, 2005) verliehen. Der Preis von 60.000 Pfund (ca. 90.000 Euro), der zu den höchstdotierten seiner Art zählt, wird alle zwei Jahre an englischsprachige Autoren unter 30 verliehen. Bereits für ihren Debütroman In and Out of the Goldfish Bowl (Parthian, 2002) erhielt Rachel Trezise den Orange Futures Award. Die 28-jährige Autorin, eine freiberufliche Musik- und Kunstjournalistin, studierte an den Universitäten von Glamorgan, Wales, und Limerick, Irland, und lebt heute in Rhondda Valley in Wales. Sie hat vor kurzem ein Sachbuch fertig gestellt, für das sie die walisische Band Midasuno auf Tournee begleitete und das im März 2007 unter dem Titel Dial M for Merthyr (Parthian) veröffentlicht wird. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem zweiten Roman.

Lesen Sie die Rezension zu Fresh Apples im Independent










© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL