Katalanische Bücher übersetzt

A Matter of self-esteem and other stories
Carme Riera: A Matter of self-esteem and other stories (Eine Frage der Selbstachtung und andere Geschichten). Übersetzung von Roser Caminals-Heath und Holly Cashman, Holmes & Meier, New York 2001.
Carme Riera (Mallorca, 1948) ist neben dem ebenfalls mallorquinischen Autor Baltasar Porcel eine der Autorinnen in katalanischer Sprache, die von der Kritik sehr geschätzt wird und eine größere internationale Verbreitung erlangt hat. Sie wurde in den 70er Jahren durch zwei Sammlungen von Erzählungen Te deix, amor, la mar com a penyora und Jo pos per testimoni les gavines bekannt, die ihr bei der Kritik und beim Publikum großen Erfolg beschert haben. Bei Qüestió d'amor propi (1987) greift sie auf die Brief-Gattung zurück, um uns eine Liebesgeschichte zu erzählen, die einen schäbigen und obskuren Hintergrund hat: ein einfaches Problem, das sie mit Wirksamkeit und Geschicklichkeit literarisch bewältigt.











© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL