Katalanische Bücher übersetzt

Poetry in the Balearic Islands at the End of the Millenium
Poetry in the Balearic Islands at the End of the Millenium (Lyrik der balearischen Inseln am Ende des Millenniums). Anthologie von Pere Rosselló Bover. Übersetzung von Estelle Henry-Bossoney, Documenta Balear, Palma (Mallorca) 2003.

Wie der für die Auswahl der Gedichte Verantwortliche sagt, ist diese katalanisch-englische zweisprachige Publikation eher eine Darstellung als eine Anthologie: Vielleicht beinhaltet sie zu viele Autoren (50) und zu wenige Gedichte des jeweiligen Autors (zwei oder drei), so wird es für die Leser, die keine Kenntnisse haben, sehr schwierig sein, sich eine Vorstellung zu machen von Autoren wie Bartomeu Fiol, Miquel Bauçà, Damià Huguet, Àngel Terron, Antoni Marí, Miquel Cardell, Ponç Pons, Arnau Pons, Margalida Pons oder Sebastià Alzamora, um nur einige zu erwähnen. Aber immerhin können diese oder jene Namen die Neugierde erwecken, da es in der Anthologie eine Hand voll denkwürdiger Gedichte gibt. Diese Anthologie ist bereits auf Französisch erschienen (La poésie aux Baléares à la fin du millénaire, Université Montpellier, 2002).

Diese hier präsentierte Anthologie kann über das Internet gekauft werden unter: documenta balear.






© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL