Marin Sorescu

Marin Sorescu
Sorescu gedichte1
Lesen Sie hier mehr über Marin Sorescu. Gedichte von Marin Sorescu finden Sie auf Englisch in Transcript. Lesen Sie drei Gedichte von Sorescu im Rumänischen.
Marin Sorescu (1936-96) war der am meisten gefeierte und übersetze rumänische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mehr als ein Dutzend seiner Gedichte und Theaterstücke sind auf Englisch erschienen, hauptsächlich in Großbritannien und in Irland. Er ist der Autor von mehr als 20 Gedichtsammlungen, darunter Gedichte (1965), Die Jugend des Don Quixote (1968), Husten (1970), Quellen im Meer (1982), Lebenswasser, Todeswasser (1987), Von der Zensur ausgewählte Gedichte (1991) und Die Kreuzung/Die Überfahrt (1994). Sein Abschiedswerk, Die Brücke, erschien posthum 1997, wurde während seiner zwei letzten Lebensmonate geschrieben, als er wusste, dass er an Krebs sterben würde. Zu schwach, die Gedichte dieses Buches zu Papier zu bringen, diktierte Sorescu sie oft seiner Frau Virginia.










© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL